Kunsthalle "Talstrasse"

Im Rahmen von wechselnden Ausstellungen stellt die KUNSTHALLE “Talstrasse“ ganzjährig bildende Kunst in den verschiedensten Facetten von der klassischen Moderne bis hin zu zeitgenössischen Positionen vor. Träger ist der Kunstverein “Talstrasse“ e.V., der im August 1991 von zehn Absolventen der Kunsthochschule Burg Giebichenstein gegründet wurde und inzwischen mehr als 350 Mitglieder zählt. Der hinter der KUNSTHALLE liegende romantische Felsengarten aus dem 19. Jahrhundert bildet mit seinem Skulpturenpark in den Sommermonaten eine reizvolle Ergänzung zum Ausstellungsprogramm.

Adresse

Talstraße 23
06120 Halle (Saale)
Tel.: 0345 55 07 510

Internet

www.kunstverein-talstrasse.de
E-Mail: info@kunstverein-talstrasse.de

Öffnungszeiten

Di-Fr: 14-19 Uhr
Sa, So: 14-18 Uhr
Feiertage: 14-18 Uhr

Eintritt

7 Euro inkl. Kabinettausstellung und Skulpturenpark
Kostenfrei für Mitglieder, Studenten der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle und Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Fachbereich Kunstgeschichte

Verkehrsanbindung

Straßenbahnlinie 7
Haltestelle "Talstraße"

Online Touristinformation Halle (Saale) - Ein Service der Veranstaltungsagentur StattReisen Halle